Justin Timberlake veröffentlicht neue Single

Justin Timberlake (35) bringt seine Comeback-Single heraus. Der 35-jährige Sänger hat seinen ersten eigenen Song nach drei Jahren Auszeit veröffentlicht. Die Fans dürfen sich dabei auf den gewohnten Justin Timberlake-Sound mit einem ansteckenden Rhythmus und der Kopfstimme im Refrain freuen.

(35) bringt seine Comeback-Single heraus. Der 35-jährige Sänger hat seinen ersten eigenen Song nach drei Jahren Auszeit veröffentlicht. Die Fans dürfen sich dabei auf den gewohnten Justin Timberlake-Sound mit einem ansteckenden Rhythmus und der Kopfstimme im Refrain freuen.

Die neue Single verspricht bereits einen ersten Eindruck vom Soundtrack für den neuen "DreamWorks"-Animationsfilm "Trolls", den Justin Timberlake produziert hat. Neben Produktion und Musik lieh der Sänger auch der Figur "Branch" seine Stimme. Der Film kommt am 20. Oktober diesen Jahres in die Kinos.

Auf "Twitter" schrieb Timberlake an seine Fans: "Freitag beginnt JEEEEEEETZT! #CantStopTheFeeling #DreamWorksTrolls."

 

Friday starts NOWWWW!
— Justin Timberlake (@jtimberlake)

Der Ehemann von Schauspielerin und sein Produzent Chad Hugo ihn für seine neue Single inspiriert hätten. "Ich erinnere mich, dass ich dachte 'Ich muss meine eigene Aufnahme machen und sie muss solo sein'", erklärte Timberlake. "Und ich wusste, wenn ich da reingehe und zuhöre, wäre es die Bestätigung, dass diese zwei Typen die Antwort zu allem haben, was ich machen möchte."

Die Veröffentlichung seiner Single lässt die Fans auf ein neues Solo-Album des ehemaligen Boygroup-Stars hoffen. Timberlake möchte derweil erst einmal mit Hitmacher Pharrell Williams ("Happy") zusammenarbeiten.

Bisher erklärte der 35-Jährige jedoch nur zögerlich: "Es ist im Moment noch alles so sehr in einer Anfangsphase. Ich könnte es nicht sagen. Außerdem möchte ich im Moment noch nicht darüber reden. Es kann einfach sein, dass wir noch viel länger für den Kram brauchen, an dem wir gerade arbeiten. Wenn es herauskommt, könnte es etwas komplett anderes sein als momentan geplant."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen