Juwelierin schlägt Räuber durch Schreie in die Flucht

Die Frau fing laut zu schreien an, brachte den Räuber so aus dem Konzept, dass sie die Möglichkeit hatte zu flüchten.
Die Frau fing laut zu schreien an, brachte den Räuber so aus dem Konzept, dass sie die Möglichkeit hatte zu flüchten.Albin Schuster / picturedesk.com
Der Täter kam mit Vollgummi-Maske und Waffe in das Geschäft in Perchtoldsdorf, war von der Reaktion der Frau so irritiert, dass sie weglaufen konnte.

Szenen wie in einem Film in Perchtoldsdorf bei Wien (Bezirk Mödling) am Donnerstag: Kurz nach 16 Uhr betrat ein schmächtiger Mann mit Vollgummi-Maske über dem Kopf ein Juwelier-Geschäft im Ort, bedrohte die Eigentümerin (58) mit einer Waffe.

Brachte Räuber aus Konzept

Doch der Täter hatte die Rechnung ohne die 58-Jährige gemacht, die in der Sekunde laut zu schreien begann und den Räuber damit so aus dem Konzept brachte, dass es ihr möglich war, auf die Straße zu flüchten.

Auch dort machte sie durch lautes Schreien auf sich aufmerksam, der Täter flüchtete ohne Beute zu machen und lief zu einem in der Nähe abgestellten E-Scooter, mit dem er schließlich davonbrauste.

Der Täter ist auf der Flucht, eine eingeleitete Großfahndung blieb vorerst ergebnislos. Das Landeskriminalamt Gruppe Raub bittet nun um Mithilfe bei der Ausforschung des Kriminellen.

Beschreibung

"Der männliche Täter dürfte zirka 175 Zentimeter groß, zwischen 20 und 35 Jahre alt sein und hatte eine schmächtige beziehungsweise schlanke Statur. Bekleidet war er mit einer dunklen, verwaschenen Jeanshose, einem dunklen Kapuzenpullover, schwarzen Sneakers und einem blauen Rucksack. Die Kunststoffmaske, mit der sich der Täter maskierte, stellte eine männliche Person dar", heißt es seitens der Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Hinweise zur Ausforschung des unbekannten Täters werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, unter der Telefonnummer 059133/ 30 3333, erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account nit Time| Akt:
RaubPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen