Kabarettist Clemens Haipl mit 53 erstmals solo

Kabarettist  Clemens Haipl
Kabarettist Clemens Haiplprivat
Der bekannte Kabarettist Clemens Haipl stand schon oft auf der Bühne, allerdings nie alleine. In seiner neuen Show am Samstag ist es endlich so weit.

Manche beginnen ihre Karriere als Tellerwäscher, andere als Hilfskellner – und einige als Mülltonne … Letzteres ist eher selten, kommt aber vor: Denn Clemens Haipl (53), aktuell bekannt als Kabarettist, hatte seinen ersten großen Auftritt als Mülltonne in der ORF-Jugendsendung "Montevideo" im Jahr 1994. Es hat ihm nicht geschadet und mittlerweile hat er bewiesen, dass er weit mehr kann, hat Bücher und Lieder geschrieben, gezeichnet und auf Radio FM4 moderiert.

Jetzt folgt, nach 30 Jahren Showbiz, der nächste Schritt: Am Samstag steht er im Wiener Kabarett Niedermair mit "Unterhaltung mit Haltung" erstmals alleine auf der Bühne. "Ich habe alles schon gemacht: zu sechst, zu fünft, zu viert und so weiter. Es wird Zeit für eine Solo-Nummer und wenn ich es nicht mache, macht es keiner für mich." Haipl unterhält sein Publikum mit Wissenschaftlichem und Belanglosem. "Das ist ein bisschen wie beim Spiel 'Trivial Pursuit', man zieht eine Karte und weiß nie, welche Frage oder Antwort als Nächstes kommt." Ob er nervöser sei, weil er solo auf der Bühne steht? "Keine Ahnung, habe ich ja noch nie gemacht, also beim Tennis ist mir ein Zweiter immer lieber!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KabarettPromis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen