Kabarettkarten für erstes Soloprogramm von Isabel Meili

"Heute" verlost 3 x 2 Karten für die talentierte Kabarettnewcomerin Isabel Meili am 30. März im Theater am Alsergrund.
Sympathischer Schweizer Charme trifft auf Wiener Schmäh - Isabel Meili mit "Schlapfen halten"

Die junge Schweizerin präsentiert ihr erstes Soloprogramm "Schlapfen halten" in Wien.

Sympathischer Schweizer Charme gepaart mit derbem Wiener Schmäh, eine Mischung, die ebenso selten, wie komisch ist. Isabel Meili erzählt mit viel Selbstironie und böser Zunge Geschichten aus dem Alltag, wundert sich ob der Wiener Wurstigkeit und erklärt, warum Dirty Talk auf Schweizerdeutsch nicht funktioniert.

Witzig, rotzfrech und alles andere als neutral. Nach der Nominierung für den Swiss Comedy Newcomer Award 2017 und dem ersten Platz bei der Kabarett Talente Show des Wiener Kabarettfestivals 2018 ist die junge, sympathische Schweizerin mit Wohnort Wien im Theater am Alsergrund, im Tschocherl und in der Gruam zu sehen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Kabarett: "Schlapfen halten"

Termin: 30.03.2019, ab 19.30 Uhr

Ort: Theater am Alsergrund, Löblichgasse 5-7, 1090 Wien

Karten: kabarett-wien.at



Das Gewinnspiel ist aktiv bis 22. März, 10 Uhr. Die Gewinner werden per Mail verständigt. Barauszahlung und Rechtsweg sind ausgeschlossen.

(ib)

Nav-AccountCreated with Sketch. ib TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienWettbewerbEventsKulturComedy/Kabarett

CommentCreated with Sketch.Kommentieren