Kärntner HTL unterrichtet ab Herbst auch Tätowieren

(Symbolbild) An der HTL Ferlach kann man sich ab kommendem Schuljahr zum Tätowierer ausbilden lassen.
(Symbolbild) An der HTL Ferlach kann man sich ab kommendem Schuljahr zum Tätowierer ausbilden lassen.picturedesk.com
Die HTL in Ferlach bietet ab dem kommenden Schuljahr eine Doppelausbildung zum Tätowierer und Graveur. Das Interesse ist offenbar da.

Die Lehrpläne sollen mit der Zeit gehen, wird oft gefordert. In der HTL Ferlach in Kärnten nimmt man sich das jetzt zu Herzen. Ab dem Herbst kann man dort eine fünfjährige Doppelausbildung zum Graveur und Tattoo-Artist absolvieren. Erste Anmeldungen gibt es bereits. 

Die Kombination aus Tätowierer und Graveur überrascht nur auf den ersten Blick. "Viele renommierte Experten und auch Tätowierer bestätigen, dass erfolgreiche Tattoo-Artists im Vorfeld eine Ausbildung zum Graveur absolviert haben, denn auch beim Graveur geht es darum, dass er seine gestalterischen und zeichnerischen Fähigkeiten konzipiert, skizziert und am Objekt umsetzt", so die Direktorin der HTBLA Ferlach, Silke Bergmoser zu "kaernten.orf.at".

Zwei Mangelberufe mit einem Streich

Außerdem handelt es sich bei beiden Berufen um Mangelberufe, in denen die Berufsaussichten am Arbeitsmarkt sehr gut seien. Das habe auch in die Überlegungen für die Einführung der Doppelausbildung hineingespielt. 

Im Unterricht sollen zeichnerische Grundlagen vermittelt werden, "da geht es um Licht, Schatten, Proportionen, Stile, Farbenlehre, Körperkinetik und Motivrichtung und Farbenkunde der Tattoofarben", so Bergmoser. Aber auch Grundlagen der Tätowiertechnik werden den Schülern näher gebracht. Zunächst werde am Papier gearbeitet, später an Hautpräparaten oder an einem künstlichen Oberkörper. 

Nach fünf Jahren schließt man die Ausbildung mit einer Reifeprüfung ab. Es gibt bereits erste Anmeldungen, einige Plätze sind aber noch frei.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. hos TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen