Kärntner Schlagerstars singen für die Ukraine

Udo Wenders, Tamara Kapeller und Marco Ventre & Band sind u.a. beim Benefiz-Konzert "Kärnten sings for Ukraine" am 1. Mai live dabei.
Udo Wenders, Tamara Kapeller und Marco Ventre & Band sind u.a. beim Benefiz-Konzert "Kärnten sings for Ukraine" am 1. Mai live dabei.bePo – Bernhard Pölzl / zVg
Mit dem Benefiz-Konzert "Kärnten sings for Ukraine" setzen Stars wie Meilenstein, Marco Ventre & Co am Sonntag ein Zeichen für den Frieden.

Die Stars der Kärntner Musik- und Unterhaltungsszene stellen sich am Sonntag in den Dienst der guten Sache, um ein Zeichen der Solidarität mit der vom Überfallkrieg Russlands schwer krisengeschüttelten Ukraine zu setzen. Für das Benefiz-Konzert, welches um 16 Uhr im Konzerthaus in Klagenfurt beginnt, haben sich u.a. Schlagerstars wie Marco Ventre & Band, Meilenstein, Tamara Kapeller, "Die Kaiser" oder Udo Wenders angesagt.

Spenden kommen der Ukraine zugute

Die Besucher können dabei auch speziell angefertigte Merchandise-Artikel ("Ukraine Peace") kaufen. Der gesamte Spendenerlös der Veranstaltung wird der "Elena Life – Ukraine Aid"-Organisation übergeben.

Für jene, die nicht in Klagenfurt dabei sein können, wird das gesamte Benefiz-Konzert auf www.kaernten.tv via Online-Stream live übertragen.

Übrigens: Der Ticket-Preis (19,91 Euro) steht für das Jahr 1991, als die Ukraine ihre Unabhängigkeit erlangte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerKärntenKlagenfurtKlagenfurt am WörtherseeKonzertUkraine-InvasionUkraine-KriegUkraineFlüchtlingskrise

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen