Kälte! Alko-Mama zwingt Kind (2), barfuß zu laufen

Das Kind war völlig verstört, die Rettung brachte es in Krankenhaus Braunau.
Das Kind war völlig verstört, die Rettung brachte es in Krankenhaus Braunau.Bild: iStock/Symbolbild

Schockierende Szenen in Braunau: Eine total betrunkene Mutter (42) zerrt ihr Kind (2) über den Stadtplatz, zwingt das Mädchen, barfuß zu laufen. Bei 8 Grad!

Es ist 21 Uhr, draußen hat es 8 Grad. Normalerweise liegen um diese Uhrzeit kleine Kinder im Bett, schlafen selig. Zugedeckt unter einer warmen Decke.

Doch in Braunau (OÖ) musste eine Zweijährige um diese Uhrzeit Schockierendes über sich ergehen lassen. Ihre total betrunkene Mutter wollte das Mädchen, nur bekleidet mit einem kurzen Rock und einem Langarm-Shirt, alleine heimschicken. Barfuß! In der Kälte! Offenbar, um weiter Party machen zu können …

Das Kind weinte, wehrte sich. Das schlug die Alko-Mama (42) zu, zerrte die Zweijährige über den Braunauer Stadtplatz.

Es waren herzzerreißende Szenen, die ein Passant (21) erleben musste. Aber zum Glück für das Kind war er da! Als die Mutter ihre Tochter erneut schlagen wollte, sie anhob und zu Boden riss, ging er laut Polizei dazwischen. Er hielt die 42-Jährige fest, bis die von ihm alarmierten Beamten kamen.

Die Zweijährige wurde von der Rettung ins Krankenhaus Brauneu gebracht, dort stationär aufgenommen. Gegen die Mutter laufen polizeiliche Ermittlungen.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook (ab)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Braunau am InnGood NewsOberösterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen