Kammeroper Klassik-Klub auf der Summerstage

Ossi Schellmann lud Montagabend zum "Kammeroper Klassik Club" auf die Summerstage und die prominenten Gäste lauschten gespannt.

Montagabend fand zum wiederholten Mal der beliebte Kammeroper Klassik Club auf Einladung des U4 Gründers und Präsident der Gesellschaft der Freunde der Kammeroper Ossi Schellmann auf der Summerstage statt.

Dabei stellte das neue Junge Ensemble des Theater an der Wien in lockerer Atmosphäre den Freunden der Kammeroper und solchen, die es noch werden möchten, Auszüge aus dem aktuellen Programm vor.

Ilona Revolskaya, Tatiana Kuryatnikova, Jenna Siladie, Kristján Jóhannesson, Johannes Bamberger und Dumitru Mdran präsentierten dieses Mal Kostproben aus Die Zauberinsel (noch bis 19.10 in der Kammeroper zu sehen). Am Klavier begleitete der musikalische Leiter Markellos Chryssikos höchstpersönlich. Die Moderation übernahm der künstlerische Leiter der Kammeroper Jochen Breiholz.

Danach mischten sich die SängerInnen zum netten Meet and Greet zu den Sounds von DJane Colette unter das prominente Publikum, darunter Dieter Chmelar, Konstanze Breitebner, Thomas Angermair und natürlich Ossi Schellmann. (vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildstreckeEventsKonstanze Breitebner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen