Kampagnenvideo "Karma" sorgt für Tränen im Netz

Ein Video der Tierschutzorganisation "Animallife" sorgt im Netz für Wirbel.
Ein Video der Tierschutzorganisation "Animallife" sorgt im Netz für Wirbel.Screenshot YOUTUBE©Animallife, Ads of brands
Ein berührendes Video mit dem Titel "Karma" sorgt für Wirbel im Netz und soll eine ganz bestimmte Sache aufzeigen - doch mehr verraten wir noch nicht.

Zu Beginn könnte man meinen das Video handelt von einem Drogenspürhund am Flughafen der einfach seinen Job erledigt und einen vollbärtigen Mann auffliegen lässt. Weit gefehlt! Die Wende in dem knapp zwei Minuten Clip zeigt weshalb sich der wunderschöne Schäferhund so aufregt.

Die Tierschutzorganisation "Animalife" aus Portugal zeigt in fantastischen Bildern, dass ein Hund niemals vergisst:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
PortugalTierschutzHund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen