Kampf gegen Corona in OÖ jetzt auf auf Dating-App

Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer will junge Oberösterreicher zum Impfen bewegen.
Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer will junge Oberösterreicher zum Impfen bewegen.OÖVP
Die Infektions-Zahlen schießen in der Omikron-Welle nach oben. Viele junge Oberösterreich sind ungeimpft. Eine neue Kampagne soll das ändern.

Über 2.000 Omikron-Fälle gibt es jetzt schon in Oberösterreich, Impfen hift – das steht außer Frage.

Und um die Impfquote auch bei den Jugendlichen zu steigern (aktuell sind 67 Prozent der 15- bis 19-Jährigen vollimmunisiert), startet das Land um Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP) jetzt eine eigentlich doch recht ungewöhnliche Impf-Kampagne: nämlich auf der Dating-App Lovoo.

Ziel: Jugendliche erreichen

Dort läuft jetzt ein Clip – mit dem Slogan "Weil Corona beim nächsten Date nichts verloren hat". Hattmannsdorfer: "Wir wollen damit die Jugendlichen dort erreichen, wo sie unterwegs sind – in den digitalen Medien."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ab Time| Akt:
Corona-MutationCorona-ImpfungCoronatestCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen