Karajan-Tochter feierte auf Kult-Party-Revivial

Nikolaus Schrefl, Alf Poier und Arabel Karajan
Nikolaus Schrefl, Alf Poier und Arabel KarajanBild: Philipp Hutter
Die AlphaCommunity kehrte als „Basilikum" ins Wiener Nachtleben zurück! Freitagabend wurde im Szene-Lokal P11 das Revival gefeiert.

„Basilikum" würzt das Wiener Nachtleben und die Alpha-Tiere haben wieder ein Zuhause gefunden! Die AlphaCommunity ist gestern Abend im Szene-Lokal P11 am Petersplatz ins Wiener Nachtleben zurückgekehrt und zog jede Menge Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft in ihren Bann.

Mit dabei auch Kabarettist Alf Poer der für sich die Nacht zum Tage machte.

Founder Nikolaus Schrefl hat sich Friso Schopper und Alexander Rinnehofer an seine Seite geholt, um so mit geballter Szene-Profi-Power seinen legendären Club nach siebenjähriger Sendepause ins Partyleben zurückzuholen.

Ebenfalls im Partygetümmel: Unternehmerpaar Kathi Stumpf und Alex Beza, Norbert Blecha, Irina Scherb und Gary Howard.

Einen ganz seltenen Auftritt gab an diesem Abend Arabel Karajan: „Ich freue mich, dass es diesen Club wieder gibt. Man weiß einfach, was einem geboten wird und welchen Leuten man hier begegnet. Ein Grund für mich dabei zu sein," sagt die Tochter des großen DirigentenHerbert von Karajan. (vaf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildungEvents

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen