Kardashians trauern um Familienhund Gabbana

Khloe Kardashian teilte auf Instagram ihren Fans mit, dass ihr geliebter Hund "Gabbana" gestorben ist.

"Letzte Nacht ist mein süßer Gabbana gestorben. Sie war mehr als ein Haustier. Sie war mein erstes Kind, mein Begleiter und mein Freund. Sie war unglaublich", schreibt Khloe Kardashian auf Instagram.

Dazu postete sie mehrere Fotos, auf dem sie und ihr Hund zu sehen sind. Der Vierbeiner Gabbana, den Khloe manchmal auch Goober nannte, starb im Alter von 14 Jahren.

"Sie hat immer darauf geachtet, dass ich nicht alleine bin. Ich hätte nie gedacht, dass ich so am Boden zerstört sein werde. Aber 14 Jahre sind eine lange Zeit. Sie hat in meinem Leben eine wichtige Rolle gespielt und dafür bin ich ihr ewig dankbar. Ich liebe dich Goober", führt sie noch an.

Auch die anderen Kardashians posteten auf Instagram Foto von Gabbana. "Ich werde deine Küsse für immer vermissen, Gooby Ich weiß, dass du dort oben gerade kleine Fischer fängst", schreibt Kendall Jenner zu einem Foto.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsPro-Hund InitiativeTodesfallKhloe Kardashian

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen