Nach Pkw-Crash: 15-jährige Moped-Fahrerin verletzt

Die 15-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert.
Die 15-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert.Bild: Wikipedia
Dienstagfrüh kam es im Bezirk Völkermarkt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 34-jährigen Autolenker und einer 15-jährigen Moped-Fahrerin.
Am Dienstag gegen 07:05 Uhr lenkte ein 34-jähriger Poggersdorfer seinen PKW auf einer Gemeindestraße in Richtung Völkermarkt. Er wollte gerade einbiegen, als er eine auf der B70 entgegenkommende, 15-jährige Moped-Lenkerin übersah.

Unbestimmten Grades verletzt



Bei dem Unfall kam die junge Frau mit ihrem Fahrzeug zu Sturz und bleib verletzt mitten auf der Bundesstraße liegen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sie wurde nach einer medizinischen Erstversorgung durch die Rettung in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert.



Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
VölkermarktNewsKärntenVerkehrsunfallMotorradJochen Dobnik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren