Kärntner verstarb auf regennasser Straße

Bild: Fotolia

Ein 26 Jahre alter Kärntner ist in der Nacht auf Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Turracher Bundesstraße (B95) in Waiern (Bezirk Feldkirchen) in Kärnten tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben ereignete sich das Unglück auf regennasser Fahrbahn. Der junge Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und war sofort tot. Weitere Personen waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Das Unfallfahrzeug geriet aus unbekannter Ursache auf die linke Straßenböschung und wurde wieder auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert. Dort prallte der Pkw gegen eine Lärmschutzwand. Die Bergungsarbeiten wurden von den Feuerwehren  Feldkirchen und Waiern durchgeführt.

APA/Red.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen