Katalonien hat einen neuen Ministerpräsidenten

Der neue Regionalpräsident Quim Torra.
Der neue Regionalpräsident Quim Torra.Bild: picturedesk.com
Der neue Regionalpräsident von Katalonien heißt Quim Torra. Im zweiten Wahlgang erreichte er die benötigte Mehrheit der Stimmen.

Fünf Monate nach der Wahl in der Autonomen Region steht nun ein neuer Mann an der katalonischen Spitze: Quim Torra folgt dem Ex-Regierungschef Carles Puigdemont. Der Vertreter des Wahlbündnisses "Zusammen für Katalonien" war auch der Wunschkandidat des ehemaligen Präsidenten.

Puigdemont befindet sich weiterhin in Deutschland. Er muss auf die Entscheidung warten, ob er nach Spanien ausgeliefert wird oder nicht. In Spanien wertet die Justiz die Ausrufung der Unabhängigkeit als Verfassungsbruch. Puigdemont ist zur Fahndung ausgeschrieben. (slo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Spanische HofreitschuleGood NewsWeltwocheCarles Puigdemont

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen