Kater ohne Schwanz vermisst! Wo ist "Daggy"?

Auf zur Such- und Rettungsaktion von Kater "Daggy".
Auf zur Such- und Rettungsaktion von Kater "Daggy".©privat
HEUTE-Leserin Alice Braun vermisst ihren Kater "Daggy" schmerzlich. Der graue Stubentiger ist am Montag, dem 05.04. nicht mehr nachhause gekommen.

Wer hat "Daggy" gesehen? Leserin Alice Braun wandte sich mit einer besonderen Bitte an uns, der wir selbstverständlich gerne nachkommen. Ihr geliebter Tigerkater "Daggy" ist seit 05. April aus 3552 Droß (Waldvierte, Nähe Krems) spurlos verschwunden.

Beschreibung

Der kastrierte "Daggy" ist grau/weiß getigert mit weißem Bauch, rosa Nase und hat keinen Schwanz mehr. Da er seinem Frauchen zufolge sehr neugierig ist, kann er womöglich unabsichtlich in einer Garage oder einem Keller eingesperrt worden sein. Braun erzählte auch, dass "Daggy" bei Fremden nicht scheu reagiert, sondern eigentlich verschmust sei.

Bei Hinweisen zu seinem Aufenthalt bitte direkt Kontakt mit dem Frauchen aufnehmen:

alicebraun@gmx.at - oder per Telefon unter 0660 / 40 60 110 (Ein Finderlohn winkt!)

Polizei und Nachbarn sind natürlich bereits informiert worden und auch in den umliegenden Tierheimen wird immer wieder nachgefragt. Wir drücken ganz fest die Daumen, dass der hübsche Kerl schnell wieder nachhause findet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
KatzeTierschutzKrems an der DonauNiederösterreichHaustiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen