Katie und Jamie planen Traumhochzeit in Paris

Jahrelang führten die beiden Schauspieler eine streng geheimgehaltene Beziehung. Jetzt will man heiraten. Angeblich.

Bereits seit 2013 sollen die zwei ein Paar sein, nachdem sich Katie Holmes ein Jahr zuvor von Tom Cruise getrennt hatte. Öffentlich hat man sich bis heute nicht zur Liebe bekannt. Auch deshalb, weil die 39-jährige Holmes sich vertraglich verpflichtet haben soll, keinen Partner zu haben.

Jetzt will ein Insider wissen, dass das nervige Verspeckspiel vorbei sein soll und die zwei endlich öffentlich zu ihren Gefühlen stehen können. Gegenüber dem Klatschmagazin "Radar Online" wurde verraten, dass Holmes und ihr 50-jähriger Partner eine Hochzeit in Paris planen sollen.

"Paris ist die Stadt, wo sie ihre Romanze nach Jahren des Herumschleichens endlich öffentlich machen werden", so die nicht genannte Quelle. "Katie hat schon lange darauf gewartet, Jamie zu heiraten. Jetzt hat sie klar gemacht, wo und wann sie gerne heiraten möchte. Sie möchte unbedingt eine Winterhochzeit in der Stadt der Lichter".

Ob an den Gerüchten etwas dran ist, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Erst kürzlich war spekuliert, dass sich das Paar verlobt hätte, weil man einen verdächtigen Ring an Katies Hand entdeckt hat. "Nur ein Accessoire für ihren neuen Film 'The Secret'", ließ die Schauspielerin ausrichten. (baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Paris JacksonDancing StarsHochzeitKatie Holmes

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen