Katie Price versteigert Implantate

Wer will, wer mag: Erotik-Model Katie Price versteigert ihre Brüste. Im Gespräch mit der britischen "Sun" plauderte das Busenwunder aus, dass sie ihre Implantate für einen guten Zweck versteigern wolle.

Wer will, wer mag: Erotik-Model versteigert ihre Brüste. Im Gespräch mit der britischen "Sun" plauderte das Busenwunder aus, dass sie ihre Implantate für einen guten Zweck versteigern wolle.

Sie liebe ihre Silikonteile zwar, sagte Price der Zeitung, "aber ich sollte sie zugunsten einer Krebsstiftung abgeben. Ich könnte sie sogar mit einem Filzstift unterschreiben", schlug sie vor.

Doch wer nun glaubt, dass Price künftig mit moderater Oberweite durch die Welt spaziert, der kennt die Britin schlecht. Die Fünfachmama hat nämlich bereits für Nachschub gesorgt: "Ich habe weitere Paare davon in meinem Safe."

Im Interview verriet die 36-Jährige auch, dass der Beauty-Doc obenrum bald wieder Hand anlegen wird. Denn: "Ich habe kürzlich zwei Kinder geboren, deswegen sind sie nun schlaff." Zu Weihnachten sollen daher zwei neue Implantate her!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen