Katja Krasavice erobert mit "Doggy" iTunes-Charts

Youtube-Star Katja Krasavice hat ihr erstes Musikvideo zu "Doggy" veröffentlicht und prompt die iTunes-Downloadcharts erobert.
Über 1,3 Millionen Menschen folgen dem Erotik-YouTube-Star Katja Krasavice auf Instagram. Auf YouTube wurde sie von fast einer Million Menschen abonniert. Jetzt hat sie ihr erstes Musikvideo veröffentlicht. Der Song heißt "Doggy". Prompt landete sie auf Platz Eins der iTunes-Download-Charts, sogar vor Justin Bieber ("Friends").

Mama hat's gefreut

"Nie wurde mir irgendwas gegönnt. Ich wollte mich einfach bedanken, dass ich auf fucking Platz 1 bei iTunes bin", schreibt Katja in einer Insta-Story. Auch ihre Mama hat sich gefreut: "Meine Mutter hat heute geweint vor Freude weil sie weiß wie ehrgeizig ich mein Ziel verfolge und wie viel scheisse ich schon durch gemacht habe", sagt sie.

Der Song wurde übrigens von dem Produzenten, der auch für "Senorita" von Pietro Lombardi & Kay One verantwortlich war, produziert.

"Ich werde schwach, wenn du's mir von hinten machst"

Zu Beginn des Videos spielt Katja mit ihren Freundinnen auf der Couch ein Kartenspiel. "Der, der gewinnt, darf jemanden aussuchen, der den Pizzaboten verführt", sagt eine der Frauen. Schließlich wird entschieden, dass Katja den Pizzaboten um den Finger wickeln muss.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Im Clip sieht man wie Katja sich in einem freizügigen, pinken Outfit auf dem Bett räkelt und singt: "Gib's mir Doggy! Gib's mir Doggy! Du weißt genau, ich werde schwach, wenn du's mir von hinten machst". Das Musikvideo wurde bereits über zwei Millionen Mal auf YouTube geklickt.





(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsMusikvideoPietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen