Gasaustritt bei "American Idol": Katy Perry kollabiert

Wegen eines Gasaustritts kippte Katy Perry in der TV-Show "American Idol" um.

Gas-Alarm bei "American Idols": "Leute, hier riecht's nach Gas, oder? Es ist sehr intensiv, wirklich schlimm!", fragt Popstar Katy Perry ihre Kollegen im neuen Trailer. "Ja ... das ist doch Propangas", reagiert Luke Bryan schockiert. "Ich habe Kopfschmerzen davon. Oh, das ist wirklich schlimm", klagt sie in der Show und geht Richtung Ausgang.

Katy Perry: "Ich fühle mich nicht gut"

Sofort rückt die Feuerwehr mit einem Großaufgebot aus, alle Kandidaten und Juroren müssen evakuiert werden. "Bitte verlassen Sie das Gebäude so schnell wie möglich!", fordern die Feuerwehrmänner. Katy leidet besonders unter dem Geruch. "Ich fühle mich nicht gut", schimpft die Sängerin und kollabiert.

Alles nur fake?

Sorgen braucht man sich aber keine machen: Bereits nach kurzer Zeit dürfen die Kandidaten und Juroren wieder ins Gebäude. Auch Katy fühlt sich wieder fit. Am Ende der Show gibt's dann sogar eine Performance von den Feuerwehrmännern. Gemeinsam singen sie den Song "All Night Long" von Lionel Richie, der ebenfalls in der Jury sitzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVKaty Perry

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen