Katy Perry rankt den Sex mit ihren Ex-Partnern

Die 32-jährige Sängerin, die ihr Leben vier Tage lang live gestreamt hat, erzählt James Corden, wer sie im Bett am meisten beeindruckt hat.
Der TV-Host stattete Katy Perry einen Besuch in ihrem Domizil ab. Beim gemeinsamen "Pflicht oder Wahrheit"-Spiel plauderten sie unter anderem über die Verflossenen des Superstars.

Von mehreren Kameras live auf YouTube übertragen wollte Corden wissen, welcher ihrer Ex-Lover im Bett am besten war. Sie musste Diplo, John Mayer und Orlando Bloom reihen. Bei Nichtbeantwortung wartete ein fermentiertes Ei auf sie.

"Sie sind alle wunderbare Liebhaber und ich würde mit jedem von ihnen Sex haben, wenn ich hier raus komme", sagte Katy zu Beginn diplomatisch.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Dann ließ sie sich die Antwort doch aus der Nase ziehen. Von den drei genannten landete der DJ Diplo auf dem dritten Platz. Rang zwei ging an Orlando Bloom. Mit dem Musiker John Mayer hatte Katy Perry laut eigener Aussage den besten Sex.

Talentloser Trump

Auch bei der nächsten Aufgabe antwortete sie lieber, als eine eingelegte Schweinshaxe zu essen. "Der Präsident der Vereinigten Staaten", sei in ihren Augen jemand, der zwar berühmt ist, allerdings keinerlei Talent besitzt.

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAStarsSexBeziehungKaty Perry

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen