Katze mit Drehleiter von Baumspitze gerettet

Spektakuläre Tierrettung am Wochenende in Retz (Bez. Hollabrunn) nachdem eine Katze auf einem Baum festsaß.
Mut kann man nicht kaufen, zu viel davon kann einen aber durchaus auch in höchste Not bringen. Das musste eine Katze in der Retzer Katastralgemeinde Obernalb auf die harte Tour lernen. Das Tier saß ganz oben auf einem hohen Baum fest.

Weil der Stubentiger überhaupt keine Anstalten zeigte, den gefährlichen Weg nach unten zu wagen, wurde wie so oft die Feuerwehr zur Hilfe gerufen. Den Florianis der FF Obernalb fehlte dafür aber einfach das passende Gerät, die Katze saß viel zu weit oben.

Also musste auch die FF Retz mit der großen Drehleiter ausrücken. Bereits nach wenigen Minuten konnte das Tier dann unverletzt mit der Drehleiter geborgen und an die erleichterten Besitzer übergeben werden. (min)

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
RetzNewsNiederösterreichTierrettung

CommentCreated with Sketch.Kommentieren