Katze steckte hinter Küchenschrank fest: Feuerwehr half

Katzenrettung in Bad Erlach
Katzenrettung in Bad ErlachFF Bad Erlach
Ungewöhnlicher Einsatz für die Florianis in Bad Erlach: Eine Samtpfote saß hinter einer Küchenzeile fest.

Zu einer ungewöhnlichen Tierrettung wurde die Mannschaft der Feuerwehr Bad Erlach (Wr. Neustadt-Land) am Montagvormittag gerufen.

Eine Katzenbesitzerin hatte das klägliche Miauen ihres Vierbeiners hinter einer Küchenzeile wahrgenommen. Da die Frau aber ihre Katze nicht befreien konnte, wählte sie den Notruf.

Einsatzkräfte befreiten Katze aus Notlage

Die alarmierten Einsatzkräfte, konnten die Katze schnell aus ihrer Notlage befreien und ihrer Besitzerin unverletzt übergeben.

Nach rund 45 Minuten rückten die elf Mitglieder mit zwei Fahrzeugen in das Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
Tiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen