Kay One sucht verzweifelt seine Prinzessin

Bild: keine Quellenangabe

In der neuen RTL2 Kuppelshow "Kay One - Prinzessin gesucht!" will der Rapper seine große Liebe finden. Das Aussehen der Ladys ist ihm nicht so wichtig - er will nur nicht mehr ausgenützt werden.

In der neuen RTL2 Kuppelshow will der Rapper seine große Liebe finden. Das Aussehen der Ladys ist ihm nicht so wichtig - er will nur nicht mehr ausgenützt werden.

In Kay Ones neuer Doku-Soap "Kay One - Prinzessin gesucht!" wollen Mädls das Herz des Rappers gewinnen. Doch Kay hat Angst, dass sich darunter auch einige Frauen tummeln, die es in Wahrheit nur auf sein Geld abgesehen haben: "Viele Frauen haben mich nur ausgenutzt. Das Aussehen ist mir mittlerweile egal. Ich habe schon viele hübsche Frauen kennen gelernt. Viele waren aber leider sehr materiell eingestellt", so der Künstler zum "OK!-Magazin".

Deshalb war es für den Sender auch nicht so einfach, passende Kandidatinnen für die Show zu finden. Ansonsten will Kay One aber, dass alles ungestellt und nicht so "Fake" ist, . Deshalb flogen in der ersten Show am Montagabend gleich einmal die vier Damen - Marina, Virginia, Belinsa und Emily - raus, weil sie seinen Ansprüchen von Humor, Treue und Zuverlässigkeit nicht entsprachen.

Schließlich will er seine wahre Liebe finden: "Ich hatte erst eine richtige Beziehung, bei der ich sagen kann, dass es eine bedingungslose Liebe war. Das war mit Mandy Capristo. Ich bin kein Playboy - auch wenn das viele Boulevardmedien gern schreiben. Ich bin eine coole Sau und vielleicht ein bisschen ein Bad Boy", erklärte Kay zu "spot on news".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen