"Aktion Desinfektion"

Keime im Wasser! Naturbad muss neu befüllt werden

In Pyhring wird aufgrund von Bakterien im Wasser das Naturbad ausgelassen und neu befüllt. Zum Ferienstart soll alles passen, sagt der Bürgermeister.

Niederösterreich Heute
Keime im Wasser! Naturbad muss neu befüllt werden
Bis zum Start der Hauptsaison sollte die Wasserqualität wieder passen.
Gemeinde Pyhra

Bereits letztes Jahr gab es Aufregung wegen Verunreinigungen im Wasser der Naturbadanlage Pyhra (Bezirk St. Pölten). Drei Wochen lang war es untersagt, fröhlich zu planschen. Verunreinigungen durch Tiere wurden unter anderem als Ursache in Betracht gezogen.

Erneuter Keimalarm

Bei einer kürzlichen Überprüfung passten die Wasserwerte nun wieder nicht. Die zuständige Firma glaubt daran, dass die Ursache mit der Kies-Filteranlage zu tun hat. Daher wurde bereits während der aktuellen Schlechtwetter-Phase reagiert.

Bad ausgelassen und neu befüllt

"Wir haben das Becken komplett ausgelassen, den Filter desinfiziert und nun läuft gerade das Einlassen", verriet Bürgermeister Günter Schaubach (VP) auf Anfrage. "Das wird noch einige Tage dauern". Dann werden die Werte erneut geprüft. "Bis zum Ferienstart sollte alles passen", gab sich Schaubach zuversichtlich.

1/59
Gehe zur Galerie
    <strong>22.07.2024: AUA-Chaos! Wiener fahren 27 Stunden mit Flixbus heim.</strong> 200 Passagiere saßen in Nizza fest, weil AUA Flug stornierte. Urlauber hätten tagelang auf Ersatzflüge warten müssen – und nahmen den Flixbus! <a data-li-document-ref="120048927" href="https://www.heute.at/s/aua-chaos-wiener-fahren-27-stunden-mit-flixbus-heim-120048927">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847"></a>
    22.07.2024: AUA-Chaos! Wiener fahren 27 Stunden mit Flixbus heim. 200 Passagiere saßen in Nizza fest, weil AUA Flug stornierte. Urlauber hätten tagelang auf Ersatzflüge warten müssen – und nahmen den Flixbus! Weiterlesen >>>
    REUTERS

    Auf den Punkt gebracht

    • Aufgrund von Bakterien im Wasser wird das Naturbad in Pyhring ausgelassen und neu befüllt, um zum Ferienstart alles in Ordnung zu haben
    • Bereits im letzten Jahr gab es Verunreinigungen im Wasser, die auf Tiere als mögliche Ursache zurückgeführt wurden
    • Bei einer kürzlichen Überprüfung wurden erneut unpassende Wasserwerte festgestellt, die möglicherweise mit der Kies-Filteranlage zusammenhängen
    • Daher wurde das Bad ausgelassen, der Filter desinfiziert und das Becken wird neu befüllt, um sicherzustellen, dass alles bis zum Ferienstart in Ordnung ist
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema