Kein Abstand! Männer liefern sich Schlägerei vor Kassa

Die Männer bekamen sich vor einer Kassa in die Haare.
Die Männer bekamen sich vor einer Kassa in die Haare.picturedesk.com (Symbolbild)
Polizeieinsatz am Freitag in Salzburg! Zwei Männer waren wegen des Mindestabstands im Kassenbereich in Streit geraten, danach flogen die Fäuste.

In einem Geschäft in Salzburg Itzling gerieten gegen 11.30 Uhr zwei Männer (71 und 53 Jahre alt) in eine körperliche Auseinandersetzung. Dem vorausgehend ereignete sich eine verbale Streitigkeit sowie eine heftige Diskussion aufgrund eines nicht eingehaltenen Mindestabstandes im Kassenbereich.

Nach dem Eintreffen der Beamten äußerte einer der Beschuldigten, der sichtlich aufgebracht war, eine gefährliche Drohung, die seinem Widersacher galt, in unmittelbarer Anwesenheit der Beamten. Beide Kontrahenten erlitten leichte Schürfwunden und werden angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichSalzburgCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen