Kein Gras mehr: So brav ist Miley Cyrus jetzt

"Meine wilden Tage sind vorbei", sagt die 24-jährige Sängerin in einem Interview mit dem Billboard-Magazin. Am 11. Mai kommt ihre neuer Song "Malibu".
Nach ihrem Welterfolg mit "Wrecking Ball" und den darauffolgenden Skandälchen wie ihre schlüpfrigen Bühnenshows und dem öffentlich zur Schau gestellten Cannabis-Konsum war es still um sie geworden.





CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Am 11. Mai erscheint ihre neue Single "Malibu". In US-Medien hat sie deshalb über ihre Vergangenheit und die neue Miley gesprochen.

"Ich habe seit drei Wochen kein Gras mehr geraucht, so lange wie noch nie. Ich nehme keine Drogen, ich trinke nicht, ich bin komplett clean. Das hab ich mir vorgenommen", so die Sängerin über ihr neues Ich.





Es sei aber überhaupt nicht schwer, auf das Gras zu verzichten. "Es ist verdammt einfach. Wenn ich etwas will, dann ist es für mich immer einfach", so Miley.

"Malibu" ist die erste Single ihres sonst noch nicht näher definierten Albums, das in einigen Monaten erscheinen soll. Die Musik darauf soll sich deutlich von ihrer letzten Platte unterscheiden und mehr in Richtung Singer/Songwriter gehen.





(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USAMusikStarsDrogenmissbrauchMiley Cyrus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen