"Kein Versehen": Lena steht zu Nippel-Blitzer

Sängerin Lena Meyer Landrut sorgt für gute Laune und heiße Ohren auf Instagram.
Sängerin Lena Meyer Landrut sorgt für gute Laune und heiße Ohren auf Instagram.imago images
In ihrem neuen Insta-Clip gewährt die Sängerin wieder tiefe Einblicke, geniert sich aber nicht, wenn man online manchmal mehr zu sehen bekommt.

Eigentlich wollte Lena Meyer Landrut (29) ihren Fans mit ihrem Insta-Video nur mal über ihre Schmink-Routine aufklären. Doch bei diesem Anblick dürfte es so manchem Zuschauer sicher schwer gefallen sein, sich auf die Make-up-Tipps zu konzentrieren. Die ehemalige ESC-Gewinnerin trägt bei der Aufnahme zu ihrem Clip nämlich nur ein Feinripp-Unterhemd unter dem sich ganz deutlich ihre Brustwarzen abzeichnen. Lena lächelt und grinst in die Kamera, widmet sich der Schminke und zieht ihren Make-up-Kurs unbeirrt durch. Ein peinliches Versehen oder doch freches Kalkül, was sich die charmante Sängerin da leistet?

Den aufmerksamen Follower entgeht natürlich nicht, dass mehr durch Lenas Hemdchen blitzt, als der Musikerin vielleicht lieb sein könnte. In den Kommentaren fragen sie amüsiert, ob Lena vielleicht bei all der Begeisterung über die Schminksachen auf ihren BH vergessen hat. Andere sind der Meinung, dass ihr Idol kein Make-up nötig habe, aber "vielleicht ein T-Shirt ohne Nippelblitzer".

Dass die Sängerin auf ihrem Social-Media-Account tief blicken lässt, ist inzwischen keine Seltenheit mehr. Immer wieder erscheinen hier Aufnahmen und Schnappschüsse mit spärlicher oder verheißungsvoller Bekleidung. Lena sieht es gelassen und steht voll und ganz hinter ihrer Freizügigkeit: "Wenn du jemals meine Nippel durch ein Shirt siehst, mach dir bewusst, dass wir 2020 haben und es kein Versehen ist", stellte die Musikerin erst kürzlich klar. Auf Instagram, versteht sich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Lena Meyer-Landrut

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen