Keine Flüchtlinge retour: Libyen brüskiert die EU

Bild: Reuters
Laut Ministerpräsident Fajes al-Sarradsch will sein Land keine Flüchtlinge aus Europa zurücknehmen, die nicht aus Libyen stammen.

Laut Ministerpräsident Fajes al-Sarradsch will sein Land keine aus Europa zurücknehmen, die nicht aus Libyen stammen.

"Europa muss Wege finden, sie in ihre Heimatländer zurückzubringen. Sie können nicht bei uns leben", so der Chef der neuen libyschen Einheitsregierung in der "Welt am Sonntag". Auch einen internationalen Militäreinsatz zur Hilfe gegen Terrorgruppen wie die in Libyen lehnte Sarradsch ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen