Keine Genehmigung – neuer Club von Martin Ho gesperrt

Martin Ho
Martin HoJeff Mangione / KURIER / picturedesk.com
Donnerstagnacht musste Martin Ho seinen Club auf der Mariahilferstraße schließen. Der Grund: Es fehlte die Genehmigung.

Schon im Vorfeld sorgte die neue Disco "The Hidden Club" von Martin Ho auf der Mariahilfer Straße für Aufsehen. Der Club befindet sich in einer kleinen Drogerie unterhalb des asiatischen Lokals, Zutritt haben nur Leute über 25 mit bestimmten Dresscode.

Anrainer-Beschwerde

Anrainer beschwerten sich bereits im Sommer wegen der bevorstehenden Lärmbelästigung, denn laut Plänen von Martin Ho soll auch unter der Woche in der neuen Location bis 2 Uhr morgens gefeiert werden, am Wochenende bis vier Uhr.

Am Donnerstag folgte dann für den Gastronom das böse Erwachen: Nach einem Besuch des Bezirksamts musste Ho seinen Club schließen. Wie "Heute"erfuhr, fehlte die Genehmigung. Alle Gäste mussten den Club verlassen. Ihm drohen 1.000 Euro Strafe.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account str Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen