Keine Maske, kein Abstand! 23 Gäste in Wiener Lokal

Wiener Beamte im Einsatz.
Wiener Beamte im Einsatz.picturedesk.com (Symbolbild)
Trotz Lockdown hatte ein Wiener Lokal am Freitag in Ottakring geöffnet. Neben dem Besitzer und einer Kellnerin waren insgesamt 23 Gäste vor Ort.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring kontrollierten gegen 23.20 Uhr ein Lokal, das in Vollbetrieb war. Es waren insgesamt 23 Gäste, der Besitzer sowie eine Kellnerin in dem Geschäftslokal.

"Die anwesenden Personen trugen weder einen eng anliegenden Mund-Nasenschutz, noch hielten sie den geforderten Mindestabstand ein", berichtet die Polizei.

Mehrere Corona-Anzeigen

Es erfolgten mehrere Anzeigen nach dem COVID-19-Schutzmaßnahmengesetz sowie nach diversen anderen verwaltungsrechtlichen Bestimmungen.

Ein Kosovare wurde gemäß fremdenrechtlicher Bestimmungen festgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichWienPolizeiCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen