Keiner will das Fritzl-Haus haben!

Bild: Reuters

24 Jahre hielt Josef Fritzl (79) seine Tochter in einem Kellerverlies seines Hauses in Amstetten (NÖ) gefangen und zeugte mit ihr durch Vergewaltigung sieben Kinder.

seine Tochter in einem Kellerverlies seines Hauses in Amstetten (NÖ) gefangen und zeugte mit ihr durch Vergewaltigung sieben Kinder.

Der Horror-Vater sitzt jetzt lebenslang in Haft. Im Zuge seines Konkursverfahrens steht die Grusel-Immobilie in der Ybbsstraße 40 seit vergangenem September zur Versteigerung. Wert laut Gutachten: 273.000 Euro. Interesse daran bisher: null. Schade für Fritzls Opferfamilie, die den Kauferlös als Entschädigung bekäme.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen