Kellnerin überraschte Einbrecher auf frischer Tat

Bild: Polizei

Eine 41-jährige Frau verständigte am Samstag um 05.20 Uhr die Polizei. Die Kellnerin wollte gerade ihren Dienst in einem Lokal in der Mariahilfer Straße antreten, als sie einen Mann dabei beobachtete, wie er aus dem Lokal-Inneren durch eine eingeschlagene Glastür auf die Straße flüchtete.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Funkwagenbesatzung des "Otto/6" den Beschuldigten in unmittelbarer Nähe anhalten und festnehmen. Das Diebesgut, 27 Packungen Zigaretten und 1 Liter Milch, wurde sichergestellt. Der mutmaßliche Täter ist nicht geständig.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen