Kellnerin verschreckt bewaffneten Räuber

Bild: Fotolia.com

Ohne Beute geflüchtet ist ein maskierter und bewaffneter Mann, der Montagfrüh ein Wettcafe in Graz überfallen hat. Die nach Hilfe rufende Kellnerin hatte ihn verschreckt.

Der Überfall ereignete sich laut Polizei gegen 4.30 Uhr in der Gaswerkstraße in Graz-Eggenberg. Ein unbekannter Mann kam ins Lokal und zog sich, während er zur Theke ging, eine Sturmhaube ins Gesicht.

Dann bedrohte er die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe, sagte aber kein Wort. Als die Frau um Hilfe rief und den Alarmknopf betätigte, ergriff der Unbekannte die Flucht. Die Auswertung des Materials aus den Überwachungskameras war am Montag noch im Gange.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen