Kendall Jenner ist das bestbezahlte Model 2018

Die 23-Jährige führt die "Forbes"-Liste der Models mit dem meisten Einkommen im Jahr 2018 souverän an.
Laut der Zeitschrift soll die kleine Schwester der Kardashians stolze 22,5 Millionen Dollar für ihre zahlreichen Modeljobs eingeheimst haben. Unter anderem stand Kendall für Estée Lauder, Adidas und Calvin Klein vor der Kamera.



Auf Platz zwei steht Karlie Kloss, die mit ihren 13 Millionen Dollar Jahreseinkommen bereits einiges weniger verdient hat als ihre brünette Kollegin. Kloss posierte ebenfalls für Adidas und arbeitete außerdem an Kampagnen von Swarovski und Away.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


Den dritten Platz der Liste teilten sich Chrissy Teigen und Rosie Huntington-Whiteley mit 11,5 Millionen Dollar. Chrissy verdiente den Löwenanteil ihres Einkommens allerdings nicht mehr mit Modestrecken, sondern mit ihren Kochbüchern. Außerdem moderierte sie die Show "Lip Sync Battle". Rosie verdiente ihre Millionen durch eine Lingerie-Reihe sowie Makeup- und Parfum-Franchises mit der britischen Kaufhaus-Kette 'Marks & Spencer'. Auf der Liste waren außerdem Cara Delevingne und Gisele Bündchen vertreten.



(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
USAStarsModeKendall Jenner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen