Kevin Spacey knutscht mit Hund am Stephansplatz

Der aufgrund sexueller Übergriffe in Ungnade gefallene Hollywood-Star wurde am Wochenende in der Wiener City gesichtet.

Kevin Spacey hat ein paar Tage im herbstlichen Wien verbracht. Bereits am Donnerstag hat die Bühnenbildnerin Amra Bergman ein Foto des Schauspielers gepostet, auf dem er mit einem Hund auf Kuschelkurs geht. Aufgenommen wurde das Bild laut Ortsangabe in der Nähe des Stephansplatzes.

Spacey hat sich in Wien auch mit indigener Kleidung eingedeckt. Das Trachtengeschäft Witzky, ebenfalls im ersten Bezirk ansässig, stellte ein Foto ins Netz und bedankte sich bei dem Oscar-Preisträger für seinen Besuch.

Jetzt wird natürlich viel über den Grund von Spaceys Wien-Aufenthalt spekuliert. Ist er für Dreharbeiten in der Stadt? Oder war sein Besuch rein privater Natur?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenDancing StarsPro-Hund InitiativeKevin Spacey

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen