Kika/Leiner Neustart in St. Pölten

Reinhold Gütebier (68) bleibt Kika/Leiner-Boss, hat um weitere drei Jahre verlängert. Und ja, den Gold-Gorilla im Bild kann man um 2.700 Euro kaufen.
Reinhold Gütebier (68) bleibt Kika/Leiner-Boss, hat um weitere drei Jahre verlängert. Und ja, den Gold-Gorilla im Bild kann man um 2.700 Euro kaufen.Denise Auer
Anlässlich der Neueröffnung der 22.000 Quadratmeter großen Kika-Filiale in St. Pölten sprach Chef Reinhold Gütebier über Corona, Pläne & Co.

Die Offensive geht weiter: Kika/ Leiner (16 x Leiner, 24 x Kika) bzw. Eigentümer Signa will auch künftig Millionen in die Modernisierung der "von den Voreigentümern runtergewirtschafteten Häuser" (© Gütebier) stecken. Die Details:

Kika St. Pölten

Hier, wo Kika/Leiner die Zentrale hat, gibt es nun 35.000 Artikel, großes Küchenstudio, Matratzenzentrum, viele Einrichtungsideen. Neu sind auch Kaffee- & Sektbar und das Restaurantkonzept mit Speisekarte, Kuchen buffet. Kids bis 10, die mit Eltern kommen, speisen zudem gratis.

Wichtigste Umbauten

Leiner und Kika in Wien-Nord werden umgebaut. Beide eröffnen 2022 neu.  

Edelkonzept "Eskole"

In diesen exklusiven Studios dreht sich alles um Essen, Kochen, Leben, also etwa um Spitzenweine, Feines zum Speisen, edle Küchengeräte, Gläser, Besteck. Ein Studio in Graz gibt's bereits. Im September folgt Linz (Salzburger Straße 205), im Oktober Wien (Franz-Josefs-Kai 45).

Trends

Covid verstärkte den Küchenboom massiv. Auch Hits: die Bereiche Heimbüro und Schlafen.

Jahresumsatz

Plansoll trotz Corona erfüllt! Dank Online-Boom sollte sich unterm Strich ein Plus gegenüber Vor-Covid ausgehen.

Jobs

4.500 Mitarbeiter hat Kika/ Leiner, 200 werden gesucht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ShoppingWohnenNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen