Kim Kardashian disst gegen Taylor Swift

Kim Kardashian (36) meldet sich auf ihren Social Media-Accounts zurück. Seit dem Raubüberfall auf die Reality-Darstellerin vor über drei Wochen in Paris, ist es ruhig auf den Online-Profilen der 36-Jährigen geworden. Nun wurde sie erstmals wieder aktiv - und das ausgerechnet mit einer Attacke gegen ihre Langzeit-Feindin Taylor Swift (26).

Kim Kardashian (36) meldet sich auf ihren Social Media-Accounts zurück. Seit dem (26).

Am Freitagabend (28.10.) fiel Fans auf, dass Kim einen Tweet über s' neues Musikvideo geliked hat. Der Post stammte vom "Us Weekly"-Magazin und lautete folgendermaßen: "Wirft Calvin Harris mit seiner neuen Single 'My Way' einen Schatten auf seine Ex Taylor Swift?"

Der letzte Like von zuvor reicht bis zum 29. September zurück. Die britische Zeitung "Mirror" schließt deshalb auch die Möglichkeit nicht aus, dass eines ihrer Kinder beim Spielen mit Kims Handy versehentlich auf die Like-Taste gedrückt hat. Andererseits wäre das natürlich schon ein sehr großer Zufall.

Die User amüsierten sich auf jeden Fall göttlich über das kuriose und wenig erwachsene Handeln der zweifachen Mutter: "Kim Kardashian hat sich nach einem ganzen Monat eingeloggt, nur um einen Tweet über Taylor Swift zu liken...Kultstatus." Andere fanden es weit weniger witzig und wüteten: "Nach allem, was du 'angeblich' durchgemacht hast, würde man denken, du würdest dein Leben leben und keinen kleinlichen Sch*** wie das machen. Werd' erwachsen."

Auf weitere Aktionen des Stars darf man gespannt sein - schließlich ist es ja sozusagen ihr Job, stets fleißig für Schlagzeilen zu sorgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen