Kim Kardashian: Eigenes Geschäft für Kimoji-Reihe?

Bild: kimkardashianwest.com

Nachdem Kim Kardashian (36) das Internet mit ihren Kimojis erobert hat, will sie nun die Kaufhäuser dieser Welt stürmen. Laut dem US-Portal "TMZ" plant ihr Team, eigene Kimoji-Geschäfte zu eröffnen. Fans können dort u.a. Handyhüllen, Sticker, Schmuck, Accessoires und Kleidung mit Kimoji-Aufdruck kaufen.

Nachdem (36) das Internet mit ihren Kimojis erobert hat, will sie nun die Kaufhäuser dieser Welt stürmen. Laut dem US-Portal "TMZ" plant ihr Team, eigene Kimoji-Geschäfte zu eröffnen. Fans können dort u.a. Handyhüllen, Sticker, Schmuck, Accessoires und Kleidung mit Kimoji-Aufdruck kaufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen