Kim Kardashian: Halbnackt zum Dinner in Manhattan

Reality-TV-Star Kim Kardashian wurde am Montagabend auf ihrem Weg zum Dinner in ein Restaurant in Manhattan gesichtet - nur in Leggins und BH.

Es ist keine Seltenheit, dass Kim Kardashian (36) viel Haut zeigt. Meist präsentiert die 36-Jährige stolz ihr pralles Hinterteil, diesmal lässt die Ehefrau von Rapper Kanye West (40) besonders tief blicken.

In knappen, samtigen Leggins, durchsichtigem Spitzen-BH und einem Jacket stolzierte das Reality-TV-Sternchen durch Manhattan, um dort mit Freunden ein Dinner zu genießen.

Wirbel um Kims Bruder

Kims jüngerer Bruder, Rob Kardashian (30), sorgte indessen vergangene Woche für Aufregung. Der 30-Jährige rastete völlig aus und postete Nacktfotos seiner On/Off-Freundin Blac Chyna (29) im Netz. Nachdem sein Instagram-Account gesperrt wurde, wechselte er zu Twitter. Auch dort wurden die pikanten Bilder sofort entfernt.

Chyna, die Mutter seiner Tochter Dream (8 Monate), ließ den Vorfall nicht einfach so auf sich sitzen und zeigte ihren Ex an. Mittlerweile entschied ein Gericht, dass sich Kardashian seiner ehemaligen Verlobten vorerst nicht nähern darf.

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
New York TimesGood NewsPeopleDancing StarsKim Kardashian

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen