Kim Kardashian isst ihre Plazenta - in Tablettenform

Kim Kardashian wird den Mutterkuchen nach der Geburt ihres Sohnes Saint in Tablettenform zu sich nehmen. Auf Twitter und auf ihrem Blog schwärmte sie nun davon. Postnatale Depressionen sollen damit wie weggeblasen sein, sie fühle einen "Energieschub" nach jeder Tablette.

My experience eating my placenta is up on my app!
— Kim Kardashian West (@KimKardashian)

Kim Kardashian wird den Mutterkuchen nach der Geburt ihres Sohnes Saint in Tablettenform zu sich nehmen. Auf Twitter und auf ihrem Blog schwärmte sie nun davon. Postnatale Depressionen sollen damit wie weggeblasen sein, sie fühle einen "Energieschub" nach jeder Tablette.

Dass Kim Kardashian keine "normale" Mutter ist, war schon längst klar. Nun hat sie das wieder einmal bewiesen.  Sie wird die Nachgeburt, also die Plazenta, die ihren Sohn Saint während der Schwangerschaft ernährt hat, aufessen.

Und das in Tablettenform. In einem Tweet zeigt sie das Glasgefäß, in dem unzähliche schwarze Pillen zu sehen sind, mit der Aufschrift: "Kim. Deine erstaunliche Plazenta". Das ist übrigens nicht das erste Mal: Auch bei ihrer Tochter North soll sie bereits den Mutterkuchen verzehrt haben.

Gegen Depression

Kim schwört darauf, dass die Einnahme dieser gewöhnungsbedürftigen Medikamente ihr helfe, einer postnatalen Depression vorzubeugen. In ihrem Blog erzählt die 35-Jährige, dass sie nie geglaubt hätte, eine dieser Personen zu sein, die ihre eigenen Plazenta essen.

Sie beschreibt, dass manche Menschen sie wie ein Steak braten und verzehren. Im Gegensatz dazu wurde ihre gefriergetrocknet und in Tablettenhülsen gefüllt. Dazu haben sie Freunde inspiriert und sie dachte sich: Warum nicht?

Energieschub

Es sei eine Pille "von mir für mich gemacht", schreibt sie. Jedes Mal nach der Einnahme fühle sie einen Energieschub. Das Plazenta-essen ist in Hollywood zurzeit groß in Mode. Auch Kardashian-Schwester Kourtney tat es, und teilte es der Welt in einem Tweet mit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen