Kim Kardashian lässt sich von Kanye West scheiden

US-Reality-Star Kim Kardashian will sich von ihrem Mann, dem Rapper Kanye West, scheiden lassen.

Nach sieben Jahren Ehe hat Kim Kardashian die Scheidung von Kanye West beantragt, wie US-Medien berichten. Ihre Anwältin Laura Wasser hat die Papiere am Freitag eingereicht. Anfang Jänner hatten US-Medien bereits von der Trennung Kardashians und Wests berichtet; demnach unterzogen die beiden sich einer Eheberatung.

Kardashian hat das gemeinsame Sorgerecht für die vier Kinder des Paares beantragt: Töchter North (7) und Chicago (3) sowie Söhne Saint (5) und Psalm (2).

In den Sozialen Medien haben sich weder Kim Kardashian noch Kanye West bislang zur Scheidung geäußert. Zuletzt postete die 40-Jährige Bilder von sich alleine auf Instagram mit der Unterschrift "Pflanzenbasierte Ernährung tut dem Körper gut".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Kayne WestKim KardashianScheidungPromi-Scheidung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen