Kim schwärmt von Paris: 'Ich würde alles für sie tun'

Kim Kardashian ist It-Girl Paris Hilton auf ewig dankbar: "Sie hat mir meine Karriere geschenkt!"
Die Ehefrau von US-Rapper Kanye West schwärmt in der neuesten "Keeping up with the Kardashian"-Folge von It-Girl Paris Hilton in den höchsten Tönen: "Ich würde wirklich alles für sie tun. Sie hat mir meine Karriere geschenkt. Das rechne ich ihr total an."

Wirklich ALLES, Kim?

Nur eine einzige Sache würde sie für das blonde It-Girl nicht tun, gibt sie zu: "Ich würde nie in einem ihrer Videos tanzen." Kim war in ihren Musikvideos nie tanzend zu sehen.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die 37-Jährige lernte Paris vor rund 15 Jahren kennen, als sie von der Hotelerbin als persönliche Assistentin eingestellt wurde. 2003 hatte die vierfache Mutter dann ihren ersten Auftritt in ihrer Show "The Simple Life". Kims "berühmtes" Sex-Tape kam übrigens erst im Jahr 2007 an die Öffentlichkeit.



(lm)

Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsKim Kardashian

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren