Kim Kardashian spamt Instagram mit Aktfotos zu

Eigentlich wollte die 37-Jährige in diesem Jahr auf Social Media etwas leiser treten. Doch die Bilderflut auf Instagram sagt etwas anderes.

Gleich sechs Bilder, auf denen sie (fast) alles zeigt, hat Kim Kardashian in der Nacht auf Dienstag auf ihrem Instagram-Account gepostet. Die Bilder sind optisch im Stil von alten Polaroid-Fotos gehalten.

Auf einem der geposteten Einträgen kniet die frischgebackene Mutter nur in Stringtanga und weißem Top auf dem Bett und knipst mit ihrem Handy Polaroidfotos. Ein anderes Bild zeigt sie nur mit Stringtanga und Pelzmantel bekleidet. Den Mantel hat sie darauf geöffnet, die Brustwarzen wurden ausgepixelt, um so die strenge Instagram-Zensur auszutricksen.

Was genau sie ihren Followern mit der Bilder-Spamerei mitteilen will, bleibt vorerst ihr Geheimnis. Zu sehen ist auf den Bildern neben jeder Menge nackter Haut auch die neue Frisur von Kim. In Anlehnung an die Schauspielerin Bo Derek nennt sie den Style "Bo Derek Zöpfchen". Aufmerksamkeit hat sie damit auf jeden Fall erregt.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsInstagramSocial MediaKim Kardashian

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen