Kind von Kleintransporter erfasst und verletzt

Ein Kleintransporter hat am Dienstag in Salzburg ein Kind angefahren und verletzt. Das Kind wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.
Ersten Informationen zufolge ereignete sich der Unfall am Dienstagnachmittag in der Maxglaner-Hauptstraße.

Aus bisher ungeklärter Ursache wurde ein Kind von einem Kleintransporter erfasst und auf die Straße geschleudert. Das Kind wurde noch am Unfallort medizinisch behandelt.

Ermittlungen laufen

Nach der Erstversorgung wurde das Kind in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie durch ein Wunder erlitt es bei dem Unfall aber ur leichte Verletzungen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Das Unfallkommando der Polizei Salzburg hat die Untersuchungen bereits aufgenommen und ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
SalzburgNewsÖsterreichUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren