Kinderfreunde müssen "Osternesterlsuche" absagen

Leider fällt das traditionelle Osterfest der Kinderfreunde Loosdorf Corona zum Opfer.
Leider fällt das traditionelle Osterfest der Kinderfreunde Loosdorf Corona zum Opfer.Kinderfreunde Loosdorf
Schon zum zweiten Mal muss wegen Corona die traditionelle "Osternesterlsuche" von den Kinderfreunden Loosdorf ausfallen. Trotz gutem Hygienekonzept. 

Corona-Verordnung macht Nesterlsuche unmöglich

Es war alles gut geplant und die Vorfreude war bei allen Beteiligten groß. Doch die neuen Covid-Maßnahmen machten der traditionellen "Osternesterlsuche" von den Kinderfreunden Loosdorf (Melk) einen Strich durch die Rechnung. Das Fest musste schweren Herzens abgesagt werden.

Keine Nestsuche am Spielplatz in Loosdorf.
Keine Nestsuche am Spielplatz in Loosdorf.privat

Trotz guter Planung

Schon im Vorjahr entfiel die Veranstaltung am Kinderspielplatz. Heuer hätte es ein gut ausgedachtes Hygienekonzept gegeben. Eigene Time-slots für Familien, ein Einbahnsystem und eine begrenzte Teilnehmeranzahl. Doch jegliche Planung half nichts. "Wir müssen leider alles absagen", heißt es im Schreiben der Kinderfreunde. 

Osterhase kommt kontaktlos

Doch der Osterhase war schon fleißig und hat bereits für die angemeldeten Kinder etwas vorbereitet. Damit die Kinder nicht leer ausgehen, werden die kleinen Nesterl kontaktlos vor die Haustür gelegt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
OsternCoronavirusLoosdorf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen