Kindergärtnerin zieht Mädchen Sessel weg

Derzeit macht ein Video aus einem Kindergarten in China die Runde im Netz. Als sich ein Mädchen versucht hinzusetzen, wird ihm der Sessel weggezogen - sie fällt hin.
Da kann man nur noch den Kopf schütteln: In dem kurzen Clip ist zu Beginn zu erkennen, wie eine Kindergärtnerin ein kleines Mädchen von sich stößt. Die Kleine geht anschließend auf einen Sessel zu und möchte sich hinsetzen. Kurz bevor sie sich platziert, greift die Frau sich den Sessel des Mädchens und zieht ihn schnell weg. Die Arme fällt ins Leere und plumpst auf den Boden.

Empörung im Netz

Laut "Metro" wurde das Video von den Eltern des Mädchens ins Netz gestellt. Jedoch wurde weder der Name des Kindergartens, noch der Ort veröffentlicht.

Im Netz ist die Empörung groß. Eine Mutter kommentierte unter den Clip: "Dank solchen Videos werde ich aggressiv!" Eine weitere fragt, ob den jede Person eine Kindergärtnerin werden darf. Damit stellt sie die niedrigen Anforderungen für Pädagogen infrage. (slo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
ChinaNewsWelt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen