Klagenfurter Wahrzeichen "Goldene Gans" gestohlen

Bild: privat

Wer hat die Gans gestohlen? Gib sie wieder her! Das lustige Kinderlied wurde in Klagenfurt jetzt Wirklichkeit. Das Wahrzeichen der Landeshauptstadt wurde vom ältesten Haus Klagenfurts gestohlen. Die Mieter dachten erst, die goldene Figur wird restauriert.

 

Die Fassade des ältesten Hauses in Klagenfurt ziert die sagenumwobene Goldene Gans. Besser gesagt zierte, denn seit zwei Wochen ist die Statue verschwunden. Die Mieter dachten erst, die Gans wird restauriert und ist deswegen nicht mehr am Haus angebracht. 

Wie der "ORF Kärnten" jetzt berichtet, wurde die Gans gestohlen. Der Hauseigentümer bestätigte, dass die Statue nicht restauriert wird. Es wurde eine Anzeige bei der Polizei gemacht, so Hausbesitzer Christian Kos. Alle hoffen nun, dass die Diebe die Statue wieder zurückbringen, denn sie hat keinen großen materiellen Wert, die Gans ist als Bronze und nur vergoldet.

Bereits seit 1892 ziert die Goldene Gans das älteste Haus der Stadt Klagenfurt, zuvor war sie in einem Museum zu bewundern. 

Die Sage von der Goldenen Gans lesen sie auf der nächsten Seite.

Die Sage von der Goldenen Gans

Die Sage erzählt von einem Mann mit drei Söhnen. Allen drei Söhnen begegnete im Wald ein alter Mann, der sie bat, ihr Essen mit ihm zu teilen. Nur der jüngste Sohn, Dummling, war bereit, sein Mahl zu teilen, zur Belohnung bekam er die Goldene Gans. In einem Wirtshaus wollten die drei Töchter des Wirtes eine der goldenen Federn stehlen - und blieben an der Gans hängen. Mit Gans und den daran hängenden Frauen verließ der junge Mann das Wirtshaus. Bald vergrößerte sich die Gruppe um einen Pfarrer und zwei Bauern.
In einer naheliegenden Stadt herrschte ein König, dessen Tochter stets traurig war. Der König versprach ihre Hand demjenigen, der sie zum Lachen bringen konnte. Als die Königstochter den Dummling und die an der Gans klebende Gruppe sah, lachte sie herzlich. Noch einige Prüfungen des Königs musste der Dummling bestehen, bis er schließlich die Königstochter zur Frau bekam und später König wurde.

 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen