Klein-Lkw überrollt Frau bei Fest im Wiener Prater

Das Volksstimmefest 2021 im Wiener Prater.
Das Volksstimmefest 2021 im Wiener Prater.leo
Am Rande des Wiener Volksstimmefests wurde nachts eine in der Wiese sitzende Frau von einem Klein-Lkw überrollt.

Ist das Volksstimmefest im Wiener Prater sonst stets von Regen geprägt, gab es dieses Jahr spätsommerliches Prachtwetter. Dennoch wurde der Abschluss am Sonntag etwas getrübt. Gegen 21.15 Uhr kam es zu einem Unfall zwischen einem Klein-Lkw und einer Fußgängerin.

Leicht verletzt

Die 31-jährige Frau saß in der Jesuitenwiese, nahe an der vorderen rechten Fahrzeugecke des Klein-Lkws. Dessen 50-jähriger Lenker fuhr plötzlich in Richtung Rotundenallee, wie die Wiener Polizei mitteilt.

Dabei soll er über den Fuß der 31-Jährigen gefahren sein, wodurch diese leicht verletzt wurde. Ein Wiener Rettungsdienst versorgte die Dame notfallmedizinisch und brachte sie in ein Krankenhaus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
WienLeopoldstadtPrater

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen