Kleinbus gegen Brücke: Sechs Artisten verletzt!

Bild: FF St. Aegyd

Schwerer Unfall in St. Aegyd (Lilienfeld): Ein Kleinbus mit acht Artisten aus der Ukraine an Bord kam von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte gegen eine Leitschiene und infolge gegen eine Fahrradbrückenkonstruktion.

Sechs Künstler landeten zum Teil schwer verletzt im Spital. Die Männer, die im Bezirk St. Pölten wohnen, waren auf dem Weg zu einem Auftritt in Leoben (Steiermark).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen